.

.

Die Insel Hiddensee

- und ihre Ausflugsziele, Wanderwege, Sehenswürdigkeiten, Urlauberzimmer ...

Private Webseite - So war es Stand 2008 - Alle Angaben ohne Gewähr - Impressum | Datenschutz

 Insel Hiddensee

Bild: "Wanderziele & Sehenswertes Insel Hiddensee"; Foto: "Leuchtturm auf Hiddensee"; Fotografie: 2008

.

Die kleine wild romantische Insel Hiddensee liegt in der Ostsee, westlich der Insel Rügen,

im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Sie erstreckt sich über eine Fläche

von knapp 17 km. Die höchste Erhebung von Hiddensee, der Bakenberg

(72 m ü. NN), befindet sich auf dem s. g. Dornbusch (Foto oben)

im Norden der Insel.

.

Der südliche Teil ist flach und mit Dünen und Heide überzogen. Die Insel Hiddensee teilt sich

in vier Ortsteile auf (Grieben, Kloster, Vitte, Neuendorf). Sie hat schöne Ausflugsziele,

Wanderwege und viel Sehenswertes sowie tolle Urlauberzimmer zu bieten.

.

Die Insel Hiddensee ist eines der bekanntesten und beliebtesten Ausflugsziele

rundum Rügen. Um die Insel besuchen zu können, fahren zahlreiche

Fähren von Rügen oder dem Festland aus nach Hiddensee. 

.

Urlauberzimmer bis HiddenseeVögel auf InselHiddensee bis Ausflugsziele

Fotos: "Ausflugsziele Ostsee"; Bilder: "Aufnahmen im Hafen von Vitte auf der Insel Hiddensee"; Fotografien: 2008

.

Einmal auf Hiddensee angekommen, kann man feststellen, dass kein privates

Kfz fährt. Dadurch entsteht eine besondere Ruhe und Gelassenheit, der

man sich nicht entziehen kann. Um trotzdem die sehenswerten

Ausflugsziele der Insel zu erreichen, gibt es jede Menge

Fahrräder und Pferdekutschen.

.

Pferde auf Insel

 Foto (l): "Pferd auf der Insel Hiddensee"; Bild (r): "Wanderwege zum Dornbusch"; Fotografie: 2007 & 2008

.

Allerdings lassen sich die meisten Ausflugsziele wie z.B. die Inselkirche oder

der Leuchtturm auch gut zu Fuß erreichen. Mancher Tourist kommt früh

auf die Insel und läuft die sehenswerten Wanderziele ab, um dann

zufrieden am Abend mit der Fähre wieder zum Festland

oder zur Insel Rügen zurückzukehren.

.

Aber auch ein reiner Badebesuch im strahlend blauen Wasser lässt

Hiddensee zu einem lohnenswerten Ausflugsziel werden.

.

Wanderwege und Wanderziele auf Hiddensee

Fotos: "entlang der Wanderwege auf der Insel Hiddensee"; Bilder: "vom Strand auf Hiddensee"; Fotografien: 2008

.

Für einen längeren Aufenthalt auf der Insel steht so manches Urlauberzimmer,

Fremdenzimmer und Ferienheim bereit. Eines der beliebten Wanderziele

ist auch ein Wahrzeichen von Hiddensee, der Hiddenseer

Leuchtturm auf dem Dornbusch.

.

Sehenswürdigkeiten Insel Hiddensee

Fotos: "Natur & Sehenswürdigkeiten auf der Insel Hiddensee"; Bilder: 2008

.

Auf dem Wanderweg dorthin geht man am Sandstrand entlang, weiter durch Kloster

und über das mit Sanddornbüschen bewachsene Hochland zum Bakenberg

mit seinem Leuchtturm. Bekannte Sehenswürdigkeiten der Insel

sind u.a. die Häfen in Vitte, Kloster und Neuendorf,

das Museum Gerhart-Hauptmann-Haus,

die Inselkirche, die Lietzenburg ...

.

Auch der Naturschutz wird auf Hiddensee groß geschrieben. So sollen drei

Naturschutzgebiete auf der Insel bestehen. Will man Hiddensee näher

kennenlernen, lohnt sich ein längerer Besuch in einem der

gemütlichen Urlauberzimmer, Fremdenzimmer

oder Ferienheime in Grieben, Kloster,

Vitte oder Neuendorf.

.

Viel Spaß!

.

Impressum

Sehenswertes bis Sachthemen

..

.